Lade Veranstaltungen

Für Kinder und Jugendliche mit Sprachförderbedarf
AUSGEBUCHT

Packt eure Taschen und geht mit uns auf Entdeckungs-Reise! Mit der kijufi-Ferienschule geht es diesmal zwei Wochen lang in den Prenzlauer Berg. Unsere Reisebegleiter:innen freuen sich auf spektakuläre Aussichten, neue Bekanntschaften, leckeres Essen, aufregende Erlebnistouren durch den Großstadtdschungel und das gemeinsame Deutschlernen.

Ihr dreht eure ganz persönlichen Vlogs vor der Kulisse der gut erhaltenen Ruinen einer ehemaligen Brauerei. Im Mauerpark lasst ihr eure Wünsche in den Himmel steigen. Ihr blickt in die Sterne und erweckt kleine Geschichten zum Leben. Mit viel Fantasie und Kreativität entdeckt ihr eure Stadt neu und erlebt dabei jeden Tag ein kleines Abenteuer. Als Reisebegleiter:innen betreuen euch erfahrene Medienpädagog:innen und DaZ-Lehrkäfte.

Wie immer gilt: Eintrittsgelder, Materialkosten, Essen und Trinken werden für alle Teilnehmer:innen der Ferienschule übernommen.

Teilnehmer:innen:  Jugendliche mit Sprachförderbedarf im Alter von 10-14 Jahren (neu zugewandert oder geflüchtet, aus Regelklassen oder Willkommensklassen)

Kosten:                   Die Teilnahme an der Ferienschule ist kostenfrei.

Zeiten:                     Montag, 11.10., bis Freitag, 22.10.21, MO-FR täglich von 9.30 bis 15:30h

Ort:                           Jugendkulturzentrum Königstadt, Saarbrücker Straße 24, 10405 Berlin

 

 

Förderleiste Berliner Ferienschulen

Berliner Ferienschulen – Sprachförderung, Bildung und Teilhabe für geflüchtete Kinder und Jugendliche. Ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin.