Lade Veranstaltungen

#Influcamp 2019

Ihr kennt sie und ständig begegnen Sie Euch und viele von Euch finden, dass Influencing ein Traumberuf ist. Doch was ist das eigentlich? Kurz: Influencer sind Menschen, deren Beiträge zunehmend die Meinungsbilder in den Sozialen Medien prägen. Sie inszenier en ihr Leben im Netz und betr eiben dabei, nicht ganz beiläufig, Produktmarketing – soge­nanntes Influencer-Marketing. Dabei kann alles eine Rolle spielen: Fashi­on, Make-Up, Fitness, Lifestyle, Essen, Reisen … aber ist das wir klich alles? Oder kann Influencing mehr?

Wenn du Influencing spannend findest oder auch voll idiotisch, dann bist du bei uns richtig. Deine Meinung, deine Kreativität und dein Köpfchen sind gefragt. Du setzt Dich im Rahmen eines Filmworkshops kritisch mit dem Thema: „Influencing” auseinander.

Zu ausgewählten Themen rund ums Influencing erstellst Du in einer Gruppe unter professioneller Anleitung von Influencern, Medienkritiker*innen und Influencer-Marketing-Expert*innen eigene kurze Filme, die über die PRO und CONTRAS des Influencing informieren. Diese Film-Clips werden im Internet veröffentlicht und sollen andere Jugendliche dazu inspirieren, Influencing zu verstehen und sich kritisch damit auseinanderzusetzen.

Ihr erprobt gemeinsam die Praxis des Influencings und findet darüber heraus, was Selbstdarstellung und Selbstvermarktung im Netz bedeuten. Du wirst Influencer für das Influencing – deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

Wann? Montag, 04.02. bis Freitag, 08.02. 2019, täglich 09:00 – 17:00 Uhr
Wo? Saarbrücker Str. 24, 10405 Berlin
Wer?
Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren

Kosten: 35 € Verpflegungspauschale

Das #Influcamp 2019 findet jeweils 1 Woche in den Winterferien und in den Osterferien statt. Wenn du an beiden Workshops teilnehmen möchtest – umso besser. Wenn nicht, dann kommst du zu einem dieser Workshops.

Anmelden unter: mail@filmasmethod.com

 

Gefördert durch Medienanstalt Berlin Brandenburg