kijufi unterstützt in Rahmen der „LernBrücken“ 28 Kinder und Jugendliche beim Homeschooling mit Equipment und persönlicher Betreuung. Wir helfen, eine geregelte Tagesstruktur aufzubauen, motivieren, sorgen für Bewegung und bieten individuelle Hilfestellungen, zum Beispiel bei der Hausaufgabenbetreuung. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung hat das Programm initiiert, um Berliner Schüler*innen in Corona-Zeiten beim eigenverantwortlichen Lernen zu helfen. Gefördert wird es von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Weiterführende Informationen zu den LernBrücken: https://www.dkjs.de/lernbruecken/